SUMMER SOLSTICE

Was ist eine Sonnenwende?

Allgemein gesagt ist eine Sonnenwende ein Moment, in dem die Bahn der Sonne am weitesten nördlich oder südlich am Himmel steht. Dieser Tag ist der längste oder kürzeste des Jahres: Die Sonne legt den längsten (kürzesten) Weg durch den Himmel zurück und der Tag hat daher das meiste (wenigste) Tageslicht. Es gibt zwei Sonnenwenden im Jahr – im Juni und Dezember.


Was ist dann die Sommersonnenwende? Auf der Nordhalbkugel findet die Sommersonnenwende im Juni statt, wenn die Sonne am weitesten nördlich am Himmel steht. Auf der Südhalbkugel findet sie im Dezember statt, wenn die Sonne am weitesten südlich steht. Umgekehrt ist die Wintersonnenwende in den nördlichen Breiten die Dezembersonnenwende und in den südlichen die Junisonnenwende.


Wann ist die Juni-Sonnenwende 2021?

Der Tag der Sonnenwende ist am 20., 21. oder 22. Juni. Im Jahr 2021 findet die erste Sonnenwende des Jahres am 21. Juni um 03:32 Uhr GMT statt.

Mehr Infos bekommst Du hier


Die Sommersonnenwende ist das Fest des Lichts und des Feuers. Daher haben viele Rituale mit Flammen zu tun. Sie reinigen und ermöglichen einen Neuanfang. Tipps erhältst Du hier.


Inspiration for your Summer Solstice Ritual by Lori Haberkorn:

  • Create your own sacred space with lots of candles (or best a big fire) and ground yourself in the present

  • Write down your brightest moments of the last six months and realize how far you've come already

  • Become aware of your limiting beliefs of the present and write them on small pieces of paper

  • Let go of everything that no longer serves you by burning it with the light of your candles in your burning ritual (use a fire ball to put the burning pieces of paper into it, when not creating a big fire outdoors)

  • Reflect on the good things in your present and all your wishes for the upcoming six months and if you feel like it, also write them down and let them burn in your blazing light of fire

  • Pull Tarot Cards for guidance on the topics for the next six months

  • Dance, have fun, embrace your power and awaken your fire and light within


Prayer for the Solstice by Global Sisterhood:


Great Spirit,

Today we honor you in the form of the sun, as the divine masculine, and as the light-giving force and intelligence that sustains us. Thank you, Creator. Thank you Father Principal. Thank you for the polarity of life.


Light, Dark

Sun, Moon,

Day, Night,

Birth, Death,

Summer, Winter.


Thank you for the transformation that your polarity creates for us as your gift of evolutionary transcendence in our journey of becoming fully human, fully alive, fully aware, and fully divine.


Thank you for shining your light for us and showing us the way. Even when we forget and even when we don't listen, your light patiently shines waiting for us to remember and to trust. Thank you for your warmth, thank you for your wisdom, and thank you for your justice.


Oh Justice, we pray for justice in the world. We ask for Justice for all peoples and for our Mother Earth. Teach us the justice of compassion, teach us the justice of truth.


Teach us how to be in our truth and care for all the living creatures and all beings.


Teach us to remember as we awaken within these bodies.


Guide us to the great reclamation of our Mother, the divine feminine,

so we may may live in harmony once more.


Thank you Father,


Thank you Sol,


Thank you Holy Light.


And so it is.



Gebet zur Sommersonnenwende – Gebet zu Mittsommer

An Mittsommer zählt vor allem die Natur. Ihre Schönheit, ihre Vielfalt und ihre ständige Veränderung. Genieße diesen Tag bzw. Abend am besten draußen unter freiem Himmel, umgeben von allen guten Naturgeistern.


Lieber Gott, liebe Mutter Erde, liebe Sonne. Heute ist der Tag des Lichtes. Die Natur steht am Höhepunkt ihrer Lebendigkeit. Heute danke ich dir lieber Gott für das lebensspendende Licht der Sonne, das tagtäglich auf unsere Erde und somit auch auf uns scheint. Ich danke dir für die Natur, die nicht nur Nahrung für unseren Körper, sondern auch für unsere Seele bringt. Denn Licht bedeutet Leben. Zur Sommersonnenwende danke ich dir für den bevorstehenden Sommer; für sonnige Tage, laue Nächte und für die vielen Stunden, die wir mit Freunde und Familie genießen werden. Wir sind umgeben von Licht und Helligkeit. Lass diese Helligkeit auch in mein Herz und fülle es bis zum Rand mit deinem göttlichen Licht, sodas sich keine Schatten mehr darin verstecken können. Heute ist der Tag des Lichtes. Lass dein göttliches, heilendes Licht über mein gesamtes Leben waschen und somit sämtliche Dunkelheit vertreiben; die Dunkelheit im Außen, sowie auch im Innen. Und so ist es. Danke. Amen. von Tanja Törnroos


Photo Credit: Unsplash green ant



40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen