Erlaube dir, deinen eigenen spirituellen Weg zu gehen, wie auch immer er aussieht

Aktualisiert: Juni 21

Ich habe mich die letzten Tage von einer wunderschönen Podcast Folge von Laura Malina Seiler inspirieren lassen. Du findest ihren Podcast, "happy, holly & confident" auch auf ihrer Seite. In dieser Folge teilt Laura Malina 5 Schritte, wie du deine eigene spirituelle Reise starten oder voller Vertrauen weitergehen kannst. Sie erzählt, welche Vorurteile sie früher hatte, die auch heute noch viele Menschen haben und was ihr auf ihren Weg geholfen hat in ihre innere Welt einzutauchen und das große Ganze zu sehen. Schau Dir gerne hierzu auch meine Zeile an, was Spiritualität für mich persönlich bedeutet.


"DAS WICHTIGSTE IST, DASS DU DICH EINER NEUEN MÖGLICHKEIT ÖFFNEST, DICH SELBST, DAS LEBEN UND DAS GROSSE GANZE ZU SEHEN". Laura Malina Seiler


Sie beginnt die Folge mit einem wunderschönen Gedanken, den ich gerne mit Dir teilen möchte....


Stell dir vor es gibt einen Ort, an dem du existiert hast, bevor du in dieses Leben gekommen bist. Ein Ort, an dem alles Liebe ist. Nichts als Liebe. Auch du bist dort reine Liebe. Ein Ort, an dem alles Eins ist. Alles was du dort erfährst, ist Liebe und Einssein.


Stell dir vor, du würdest an diesem Ort gefragt werden, ob du es spannend finden würdest, für eine kurze Zeit an einen Ort zu gehen, wo du auch andere Erfahrungen als Liebe und Einssein machen darfst, wie zb. die Erfahrung von Angst, Trennung oder vielleicht sogar Hass aber dass du an diesem Ort ebenso Liebe, Freude, Heilung und Vergebung erfahren kannst. Ein Ort der kompletten Gegensätze und voller Möglichkeiten dich selbst erfahren zu können.


Stell dir vor, dir würde gesagt werden, dass du für ein Leben einen Ausflug an diesen Ort machen kannst - die einzige Bedienung wäre, dass du an diesem Ort namens Erde vergessen würdest, woher du kommst und dass du vergessen würdest, dass Du in Wahrheit Liebe bist.


Stell dir vor, du hättest die Wahl gehabt, dieses Abendteuer bewusst zu wählen und du hast damals mit ganzem Herzen Ja zu dieser Erfahrung gesagt und würdest dich jetzt in diesem Moment wieder daran erinnern können...


"ABER WAS IST, WENN DU FÜR EINEN MOMENT DIESEN GEDANKEN ZULÄSST, DASS ES VIELLEICHT EINE WAHL WAR, ALL DIESE UNTERSCHIEDLICHEN ERFAHRUNGEN ZU MACHEN, UM DICH ALS SEELE ERFAHREN ZU KÖNNEN?"


1. Kannst Du Dich einer neuen Möglichkeit öffnen das Leben zu sehen? Kannst Du Deine Vorurteile mutig und neugierig überdenken? Möchtest Du in dieser Welt leben, in der wir die Dinge tun, von denen wir sagen, das ist normal? Oder willst du dieses "normal" hinterfragen?


2. Erlaube Dir wahrzunehmen, dass es nicht nur die äußere Welt gibt, sondern eine innere Welt in Dir. Eine Welt die aus Deinen bisherigen Erfahrungen, aus Deinen Überzeugungen, aus Deinen Glaubenssätzen, aus Deinen Gefühlen, Deiner ganz eigenen Energie, Deinen Träumen, Deinen Visionen und Deinen ganz eigenen Filter besteht. Willst Du in diese Welt, in die geistige/feinstoffliche Welt eintauchen? Diese Welt ist ein Teil von Dir, erforsche diese Welt. Erkenne Dich als Seele. Was ist, wenn dieses Leben von Dir gewählt worden ist? Erkenne Deine wahre Energie und Schöpferkraft. Wähle Deine eigene Frequenz auf dieser Erde.


3. Komme in Kontakt mit der positiven Kraft der Selbstverantwortung. Du bist der Schöpfer Deiner eigenen Erfahrungen in Deiner Wahrnehmung. Das heißt nicht, dass du immer auf alles Einfluss nehmen kannst was Dir passiert. Aber Du kannst auf Deine Bewertung der Dinge Einfluss nehmen, wie Du damit umgehst. Wie lang du daran fest hältst und wann Du sie wieder loslässt. Das ist alles Deine Entscheidung. Das Du heilen darfst. Das Du damit arbeiten und lernen darfst. Ja zum Leben und den Erfahrungen sagen. Du darfst wählen wie Du mit Erfahrungen umgehst.


4. Lerne Dir selbst zu vergeben. Alles hat seine Zeit. Alles, was in Deinem Leben passiert ist, hat dich genau jetzt hier in diesen Moment gebracht. Erlaube Dir, dass alle Erfahrungen in Deinem Leben dazu gehören dürfen. Sei stolz auf Dich und Deinen Weg.


5. Erlaube Dir Deine Spiritualität in Deinen Alltag zu leben. Erkenne das jeder Tag Deines Lebens ein Ausdruck deines Lebens ist. Jeder Tag wartet von Dir erschaffen zu werden. Du kannst in Dein Leben ein anderes Bewusstsein über Dich integrieren. Sei präsent mit Dir und anderen Menschen. Lebe in Deinen higherself. Lebe wahrhaftig. Lebe Schöpferisch. Du bist Dein Hauptgewinn!


"ALLES HAT SEINE ZEIT. ALLES, WAS IN DEINEM LEBEN PASSIERT IST, HAT DICH GENAU JETZT HIER IN DIESEN MOMENT GEBRACHT".


Niemand außer dir ist für dein Glück, deine Erfüllung oder deinen Erfolg verantwortlich. Das ist einzig und allein dein Job. Alles andere ist ein Bonus. Wahre Freiheit liegt darin, in dir eine erfüllte, liebevolle und friedliche Welt zu erschaffen und nicht darauf zu warten, dass das jemand für dich übernimmt. Wenn du aufhörst, Erwartungen an andere zu haben und beginnst, selbst vollkommen die Verantwortung für deine Gefühle, Gedanken und Handlungen zu übernehmen, wird sich eine unglaubliche Kraft in deinem Leben entfalten und dich leiten. Diese göttliche Kraft ist in jedem und in allem.


Es ist der Job von jedem einzelnen von uns Frieden in sich selbst zu schaffen – nur dann werden wir diesen Frieden auch in der Welt erschaffen können. Wir müssen aufhören darauf zu warten, dass irgendjemand schon damit anfangen wird. Wir alle müssen bei uns selbst anfangen.


"JEDER TAG IST EIN AUSDRUCK DEINES LEBENS. JEDER TAG IST EIN KLEINES LEBEN, WAS DARAUF WARTET, VON DIR ERSCHAFFEN ZU WERDEN."


Textzitate von Laura Malina Seiler

art @ravenschalk

260 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SUMMER SOLSTICE