HOLISTIC

MEIN ANSATZ

Meditation & Achtsamkeit

Zu meditieren bedeutet für mich ein Date mit seiner Seele zu haben.​ Meditieren macht nachweislich gesund, glücklich und leistungsfähig. Wer damit starten will, braucht nur seinen Atem und ein paar Minuten seiner Zeit. Probiere es einfach mal aus, sage innerlich beim einatmen "Sat" und beim Ausatmen "Nam". Wie Meditation auf uns wirkt, welche Formen es gibt und wie du sofort loslegen kannst, erfährst Du bei einem persönlichen Termin mit mir und auf meinen Blog. Die Heilkraft der Meditation ist schon seit tausenden von Jahren bekannt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Heilkraft der Meditation und beweisen, wie diese positiv auf unsere Gesundheit und unser Gehirn wirkt. Regelmäßige Meditationsübungen verändern die Hirnstruktur und die Schaltkreise für Emotionen und Gedanken werden neu vernetzt.

Wir dürfen die Entscheidung für unseren ganz eigenen authentischen, selbstbestimmten und positiven Lebensweg treffen. Die Meditation kann uns hier ein guter, treuer Begleiter und Freund sein, um sich aus schwierigen Prozessen zu lösen und um wieder in die eigene Kraft und Selbstwahrnehmung zu kommen. Unsere Sinne und unsere Wahrnehmungen werden durch die bewusste Beobachtung in der Stille, im Hier und Jetzt sein, geschärft. Wir können die Meditation überall ganz easy ohne große Vorkenntnisse und ohne Leistungsdruck praktizieren. 

 

Das Konzept der Achtsamkeit stammt aus dem Buddhismus. Die Achtsamkeit ist eine Haltung, die allen Meditationen zu Grunde liegt. Achtsamkeit bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein – und zwar nicht nur körperlich, sondern auch mental.

YOGA

Kundalini Yoga ist eine dynamische Yoga-Form, die Chanting, Pranayama, Meditation und Asanas verbindet. Ziel ist es, Blockaden zu lösen und die Energien frei fließen zu lassen. Kundalini Yoga bringt Klarheit und Ausgeglichenheit in unseren Alltag. Healthy, happy, holy – so definierte Yogi Bhajan die Lebensgrundrechte eines Jeden. Kundalini Yoga ist eine Kombination aus vielen Elementen. Es verbindet dynamische Asanas, wie die einzelnen Übungen im Yoga genannt werden, mit meditativen Elementen, kräftigt, heilt und entspannt den Körper zugleich.​​

Reiki

Reiki bedeutet soviel wie „universelle Lebensenergie“.

Der Gedanke dahinter: Diese Energie steht immer zur Verfügung und kann auch zur Behandlung anderer Menschen genutzt werden. Reiki ist eine sogenannte energetische Heiltechnik, welche durch sanfte Berührung Entspannung fördern und Stress und Ängste abbauen kann. Weil Reiki auf das gesamte Selbst wirken kann, also auf Geist, Körper und Emotionen, kann Reiki bei allen Arten von körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Heilung erfolgreich sein. Gemäß der ursprünglichen Lehre vom Reiki entsteht eine Krankheit durch das Missverhältnis der Energien, egal ob auf körperlicher, emotionaler und/oder mentaler Ebene. Durch Handauflegen soll ein Kanalisieren und Modulieren von Lebensenergie erfolgen. Das Naturgesetz, der Ausgleich von Überschuss und Mangel, Yin und Yang kommen hierbei zur Anwendung. Dabei stellt Reiki keine Diagnosen. Es unterstützt die Heil- und Behandlungsmethoden der Schul- und Naturmedizin. Es ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker.

COACHING

Im Coaching und in einer 1 zu 1 Session mit mir, erhältst du Tools, Anleitungen und die Unterstützung, die du benötigst, um deinem Herzen zu folgen, über deine Blockaden hinauszugehen und Fortschritte zu erzielen. Ich arbeite mit unterschiedlichen Techniken die wir Individuell für dich erarbeiten und abstimmen werden um deine persönliche Roadmap zu erstellen. Ich helfe Dir dabei einen neuen Blickwinkel einzunehmen und den Zugang zu Deiner eigenen Intuition und Führung wieder herzustellen. Sei es in schwierigen Lebenssituationen oder bei der Umsetzung von beruflichen Zielen. Wir schauen uns gemeinsam deine blockierende Glaubenssätze und ungelöste Emotionen an.​ So kommst du in die Lage, dein volles Potenzial zu leben.

​Je erfüllter du im Inneren bist, desto mehr wird sich das auch im Außen widerspiegeln. 

Image by Photoholgic